BRK-OA-Büro_K.Fraas_3-web.jpg Foto: Kevin Fraas / BRK OA
Ausbildung kaufmännische BerufeAusbildung kaufmännische Berufe

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Karriere
  3. Ausbildung kaufmännische Berufe

Ausbildung kaufmännische Berufe

Das Bayerische Rote Kreuz ist die führende Hilfsorganisation in Bayern. Wir, der BRK Kreisverband Oberallgäu, beschäftigen derzeit über 300 Mitarbeiter/innen und rund 20 Auszubildenden. Darüber hinaus sind viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen bei uns im Einsatz. Wir bilden seit vielen Jahren in folgenden kaufmännischen Berufen aus: Kaufmann/frau für Büromanagement sowie Kaufmann/frau für Gesundheitswesen.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Elmar Jäger

Tel: 0831 52292 91
Fax 0831 52292 16

Kontaktformular

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Oberallgäu
Haubenschloßstr. 12
87435 Kempten

Werde Teil unseres kaufmännischen Teams, das sich um die Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und um die Verwaltung unserer Einrichtungen und Dienststellen kümmert. Mit dem fundierten und umfangreichen Fachwissen, dass Du während Deiner Ausbildung bei uns erwirbst, hast Du beste Zukunftschancen. Als Allrounder qualifizierst Du Dich für viele Einsatzbereiche in unserem Unternehmen. Zudem erwarten Dich vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Rot-Kreuz-Verband. 

  • Kaufmann/frau für Büromanagement

    Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung. Kaufleute für Büromanagement finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, in der öffentlichen Verwaltung oder bei Verbänden, Organisationen und Interessenvertretungen. 

    Während Deiner Ausbildung beim BRK Kreisverband Oberallgäu durchläufst Du verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens. Dazu gehören unsere Geschäftsstelle in Kempten, das Haus der Senioren in Oberstdorf, die Personalverwaltung in Marktoberdorf sowie die Sozialstation in Immenstadt.

    Über die Ausbildung
    Schulische Vorbildung Mittlere Reife
    Ausbildungsdauer3 Jahre (ggf. Verkürzung auf 2 ½ oder 2 Jahre möglich)
    BerufsschuleStaatliches Berufliches Schulzentrum Immenstadt
    1. Ausbildungsjahr: 1 ½ x pro Woche
    2. Ausbildungsjahr: 1 x pro Woche
    3. Ausbildungsjahr: 1 x pro Woche
    Gestreckte Abschlussprüfung1. Teil: Mitte des 2. Ausbildungsjahres (Gewichtung 25 %)
    2. Teil: Schriftliche Abschlussprüfung
    3. Teil: Fallbezogenes Fachgespräch über die beiden gewählten Wahlqualifikationen
    Ausbildungsbeginn Voraussichtlich September 2019

    Wahlqualifikationen

    • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
    • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
    • Einkauf und Logistik
    • Assistenz und Sekretariat
    • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

    Was Du mitbringen solltest

    • Teamfähigkeit
    • Interesse an Zahlen und Daten
    • Interesse an Wirtschafts- und Rechtsfragen
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Kaufmann/frau im Gesundheitswesen

    Kaufleute im Gesundheitswesen planen bzw. organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickeln Dienstleistungsangebote und übernehmen Aufgaben in der Kundenbetreuung, im Qualitätsmanagement oder Marketing. Hauptsächlich sind Kaufleute im Gesundheitswesen in Krankenhäusern, medizinischen Labors oder Arztpraxen, bei Krankenversicherungen, in Seniorenflegeheimen oder in der ambulanten Senioren- und Krankenpflege tätig. 

    Während Deiner Ausbildung beim Kreisverband Oberallgäu wirst Du in unserem Seniorenwohn- und Pflegeheim „Haus der Senioren“ in Oberstdorf, in der Geschäftsstelle in Kempten, in der Personalverwaltung in Marktoberdorf sowie in der Sozialstation in Immenstadt eingesetzt. Darüber hinaus erwartet Dich ein ca. dreiwöchiges Klinikpraktikum.

    Über die Ausbildung
    Schulische Vorbildung Mittlere Reife
    Ausbildungsdauer3 Jahre (ggf. Verkürzung auf 2 ½ oder 2 Jahre möglich)
    BerufsschuleBlockschulunterricht in Günzburg
    Zwischen 11 und 12 Wochen pro Ausbildungsjahr
    Ausbildungsbeginn Voraussichtlich September 2019

    Tätigkeiten

    • Kenntnisse über rechtliche Grundlagen
    • Strukturen und Aufgaben des Gesundheitswesens
    • Kundenbetreuung
    • Dokumentations- und Berichtswesen
    • Marketing
    • Rechnungs- und Finanzwesen
    • Personalwirtschaft
    • Qualitätsmanagement
    • Leistungsabrechnung mit verschiedenen Kostenträgern

    Was Du mitbringen sollten

    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Interesse an Zahlen und Daten
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Planungs- und Organisationsfähigkeit
    • Interesse an Wirtschafts- und Rechtsfragen
  • Du willst Dich bewerben?

    Neben den allgemeinen Unterlagen zu Deiner Person interessiert uns Dein schulischer Hintergrund und Dein sonstiges bewerbungsrelevantes Wissen.

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und informieren Dich gerne auch jederzeit persönlich. Unseren Ansprechpartner findest Du im Kontaktfeld rechts oben.

    Was solltest Du in den Beruf mitbringen?

    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Interesse an Zahlen und Daten
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Planungs- und Organisationsfähigkeit
    • Interesse an Wirtschafts- und Rechtsfragen

    Grundsätze des Roten Kreuzes

    Wichtig ist, dass Du Dich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes identifizieren kannst. Diese lauten:

    • Menschlichkeit
    • Unparteilichkeit
    • Neutralität
    • Universalität
    • Freiwilligkeit
    • Einheit
    • Unabhängigkeit