Mareike-Guensche_DRK_Familie-Warteraum_IMG_0040-Bühne.jpg Foto: Mareike Guensche / DRK
FamilienzusammenführungFamilien-Zusammmen-Führung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Suchdienst
  3. Familienzusammenführung

Familienzusammenführung

Flüchtlinge sowie Spätaussiedler und ihre Angehörigen erhalten kompetente Beratung im Einreiseverfahren. Beim DRK-Suchdienst vorliegende Unterlagen dokumentieren häufig Jahrzehnte der einzelnen Familiengeschichten von Spätaussiedlern und geben so Aufschluss über wichtige Informationen für das behördliche Aufnahmeverfahren nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz (BVFG).

Ansprechpartnerin

Frau
Ursula Cassier
Suchdienst
Familienzusammenführung

Tel: 0831 52292 43
Fax: 0831 52292 16

Kontaktformular

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Oberallgäu
Haubenschloßstraße 12
87435 Kempten

Sie benötigen Beratung zu Fragen der Familienzusammenführung? Der DRK-Suchdienst mit seinen Suchdienst-Beratungsstellen sowie Suchdienst-Basisstellen bietet umfassende Leistungen für Spätaussiedler-Innen und Flüchtlinge an.

SpätaussiedlerInnen

Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen in allen Fragen des Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetzes (BVFG), in Fragen des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG), sowie in Fragen des Staatsangehörigkeitsgesetzes (StAG).

Flüchtlinge

Wir beraten Sie über die rechtlichen Voraussetzungen des Familiennachzuges nach Deutschland und unterstützen Sie bei der Durchführung des Visumverfahrens.

Über das globale Netzwerk des Roten Kreuzes können Familiennachrichten ausgetauscht werden, wenn ein Kontakt auf anderem Weg (Telefon, Mail, Post) nicht möglich ist.

Wir beraten Sie gerne!