BRK-OA_Kleidercontainer_Viola-Heß_IMG_2615-header.jpg
KleidercontainerKleider-Behälter

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Behälter

Kleider-Behälter

Ansprechpartnerin

Frau
Susanne Kultus

Leitung Kleiderläden

Tel: 0831 52292-0
Mobil: 0172 / 275 67 51
Kontaktformular

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Oberallgäu
Haubenschloßstraße 12
87435 Kempten

Was passiert mit der Kleidung?

Das Bayerische Rote Kreuz sammelt Kleidung für Menschen in Not.
Wir bekommen diese Kleidung von anderen Menschen.
Dafür haben wir große Behälter.
Diese Behälter heißen auch:
Kleider-Container.

Alte Kleidung muss nicht in den Müll.
Andere Menschen können sie gebrauchen.
Alte Kleidung kann helfen.

Das Bayerische Rote Kreuz bekommt viel Kleidung von anderen Menschen.
Einen Teil davon bekommen unsere Kleider-Läden.
Hier können Sie gute und benutzte Kleidung kaufen.
Für wenig Geld.

Und einen Teil der Kleidung bekommen unsere Lager für Katastrophen-Schutz.
Auch hier kann diese Kleidung Menschen helfen.

Manchmal ist Kleidung aber auch kaputt.
Dann kommen sie nicht in einen Laden oder in die Kleider-Kammer.
Aus dieser Kleidung werden andere Sachen gemacht.
Zum Beispiel Putz-Lappen.

Bitte werfen Sie keine Kleidung in den Müll.
Das Bayerische Rote Kreuz kann damit sehr vielen Menschen helfen.
Und weniger Müll ist auch gut für die Umwelt.

Kleiderspende Annahmestellen

  • Oberstaufen, Lindauer Str. 21, an der Rettungswache - Link zur Karte
  • Oberstdorf, Holzerstr. 17, am Haus der Senioren - Link zur Karte
  • Sonthofen, Hirnbeinstraße 12, zwei Container an der Straße neben der Rettungswache - Link zur Karte

Technische Geräte, Gegenstände mit TÜV-Plaketten, Matratzen und Möbel können wir leider nicht annehmen.

Was geschieht noch mit der gespendeten Kleidung?

Foto: Viola Heß / BRK OA

Fünf Prozent der gesammelten Kleidung werden in zentralen Katastrophenschutzlagern nach Klimazonen getrennt bereit gehalten.

Beschädigte Textilien und nicht mehr tragbare Kleidung gibt das Rote Kreuz an eine Textil-Recycling-Gesellschaft zur weiteren Verwertung.