Flugdienst Foto: DRK Flugdienst GmbH
FlugdienstFlug-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Schutz und Rettung
  3. Flug-Dienst

Flug-Dienst

Ansprechpartnerin

Frau
Birgit Schaller

Tel: 0831 52292 95
Fax: 0831 52292 16

Kontaktformular

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Oberallgäu
Haubenschloßstraße 12
87435 Kempten

Urlaub ist schön.
Aber vielleicht braucht man im Urlaub einmal Hilfe.
Weil man sehr krank wird oder einen Unfall hat.
Die Versorgung in einem anderen Land ist oft nicht wie hier.
Vielleicht fehlen gute Medikamente.
Oder vielleicht fehlt ein sauberes Kranken-Haus.

Dann muss man schnell zurück nach Deutschland kommen.
Die Kranken-Kasse bezahlt das nicht.
Auch nicht im Not-Fall.
Das wird teuer für Sie.
Denn ein Heim-Flug im Not-Fall kostet sehr viel Geld.
Und woher bekommt man so schnell viel Geld?

Dafür hat das Deutsche Rote Kreuz eine Lösung.
Für Mitglieder vom Deutschen bzw. in Bayern dem Bayerischen Roten Kreuz gibt es eine besondere Versicherung.
Dafür muss ein Mitglied auch Mitglied im Flug-Dienst sein.
Dann können sie diese besondere Versicherung nutzen.
Die Versicherung heißt:
Kranken-Rück-Transport-Versicherung.

Wie geht das?

Fragen Sie Bayerischen Roten Kreuz in Ihrer Stadt nach.
Können Sie dort auch Mitglied im Flug-Dienst werden?
Dann werden Sie Mitglied!
Die Rück-Transport-Versicherung ist dann für Sie dabei.
Damit sind Sie im Urlaub sicher.
Egal wo Sie sind.
Wir holen Sie in einem Not-Fall schnell zurück nach Deutschland.

  • Auslandsrückholdienst
    • Durchführung und Kostenabdeckung von Rücktransporten aus dem Ausland bei medizinischer Indikation oder bei einem stationären Krankenhausaufenthalt im Ausland von über 14 Tagen.
    • Vermittlung der Überführung von im Ausland Verstorbenen an den Wohnsitz.
    • Betreuung und Rückholung von hilfsbedürftigen mitreisenden Angehörigen, die nicht in der Lage sind, die Rückreise in die Heimat ohne fremde Hilfe anzutreten.
    • Kostenbeteiligung in Höhe von max. 2500,00 € pro Fall unter bestimmten Voraussetzungen, falls ein Transport nach Punkt 1 nicht indiziert ist.


  • Inlandsrückholdienst

    Sie verreisen in Deutschland und erkranken oder verletzen sich, wir holen Sie. Es entstehen Ihnen keine Kosten, auch wenn keine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse stattfindet.

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Was bietet das Deutsche Rote Kreuz an?

Es kommt auf Ihren Not-Fall an.
Das Flugzeug vom Deutschen Roten Kreuz ist wie ein Kranken-Wagen.
2 Piloten fliegen das Flugzeug.
Es ist ein Not-Arzt im Flugzeug und Helfer.
Wir holen Sie schnell und sicher zurück nach Deutschland.
Und Sie kommen sofort in ein Kranken-Haus.
Sie brauchen sich um nichts kümmern.

Das Not-Fall-Telefon vom Flug-Dienst hat diese Telefon- Nummer:

+49 228 23 00 23
Diese Telefon-Nummer ist am Tag und in der Nacht für Sie da.

Die Fax-Nummer ist:
+49 228 23 00 27

Das brauchen wir von Ihnen:

Haben Sie einen Not-Fall und sind in einem anderen Land?
Dann rufen Sie uns an!
Wir brauchen dann einige Informationen von Ihnen.

  • Ihren Namen und Ihre Adresse.
  • Ihre Telefon-Nummer.
  • Wo sind Sie genau?
  • Wie ist der Name und die Telefon-Nummer von dem Arzt?
  • Welche Sprache spricht der Arzt?
  • In welcher Stadt sind Sie Mitglied im Deutschen Roten Kreuz?
  • Wer bezahlt die Kosten vor Ort?

Zum Beispiel für das Kranken-Haus.

Wie geht es weiter?

Haben Sie Interesse an einer Fördermitgliedschaft?  Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, Ansprechpartner, siehe oben rechts.